Mittelachse Gama Goat M561 zerlegt

Da der Carrier so ziemlich fertig ist habe ich die Mittelachse zerlegt. Das Differenzial werde ich durch ein neues Differenzial ersetzten, da das „alte“ Differenzial tropft. Das neue Differenzial ist noch original verpackt, also nagelneu. Der Achskörper, Stoßdämpfer, Antriebswellen, Bremstrommeln und weitere Kleinteile werden mit Sand gestrahlt und anschließend lackiert. Achskörper und Stoßdämpfer werden grün. Differenzial, Antriebswellen und Bremsleitungen werden seidenmatt schwarz lackiert.

Die Bremse muss komplett gemacht werden. Also neue Bremsbeläge, neue Radbremszylinder und Bremsleitungen prüfen bzw. säubern.

Die Bilder von Heute:

Geschrieben von am 20. April 2012 | Abgelegt unter Allgemein, M561 Gama Goat

Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar zu schreiben.