Browsed by
Schlagwort: Mutt M151

Lackierung am Carrier von Gama Gaot M561 nachgebessert

Lackierung am Carrier von Gama Gaot M561 nachgebessert

Heute habe ich in meiner Werkstatt etwas aufgeräumt und meine Heizung verstaut. Ich denke das mit dem Winter ist soweit gelaufen.

Die Lackierung am Carrier habe ich nun auch nachgebessert und „optimiert“. Die Verzurrösen habe ich alle angeschraubt und den Shelter S-250 mit US Army Spangurte gesichert. Das Teil gefällt mir nun richtig gut, allerdings konnte ich heute aus zeitlichen Gründen die Felgen nicht braun lackieren. Ich bin auch ein wenig vom Original-Tarnschema abgewichen, da meiner Meinung nach beim Original etwas Schwarz fehlt (siehe z.B. Kotflügel innen).

Hier die Bilder von Heute:

Carrier von Gama Goat M561 lackiert mit MERDC Tarnschema

Carrier von Gama Goat M561 lackiert mit MERDC Tarnschema

Nachdem ich am Mittwoch mit einem Bekannten den Shelter S-250 auf dem Carrier nochmals ausgerichtet habe, haben wir den Shelter mit Folie abgeklebt. Eine Anhängedeichsel habe ich auch gebaut, so dass ich den Carrier mit meinem Mutt M151 bewegen kann. Alleine kann man den Carrier mit Shelter nicht mehr schieben. Ich schätze der Carrier wiegt mit Shelter so um die 800 Kg.

Heute konnte ich die 4-Flecktarnung bzw. das Tarnschema aus den 80igern der US Army MERDC auflackieren. Wie es immer so ist, wenn man alles wieder sauber und gereinigt hat fallen die Fehler auf. Daher muss ich nochmals ein paar kleine Stellen nacharbeiten, ist aber nichts weltbewegendes. Vielleicht findet jemand die Fehler?

Folgendes muss noch gemacht werden:

  • Nachbesserungen Lack
  • Flecken in Innenkotflügel mit „field drab“ lackieren
  • Bremstrommel und Felgen in „field drab“  lackieren
  • 2x Rundumleuchte anbringen
  • Maßeband für Antenne festmachen
  • Klebeband von Blinker usw. abnehmen
  • rote Gläser von Sidemarker einsetzen

Hier die Bilder von Heute: