Durchsuchen nach
Autor: admin

Suche Teile für Mule M274

Suche Teile für Mule M274

In den nächsten Tagen werde ich anfangen meine Mule M274 weiter restaurieren.
Da ich sicherlich das ein oder andere Teil austauschen werde suche ich vorsorglich Teile fürs Mule. Am liebsten sind mir natürlich NOS-Teile, aber gebrauchte Teile in einem brauchbaren Zustand tun es auch.

Also wenn jemand Teile für die Mule hat oder jemanden kennt der Teile besitzt und diese verkaufen möchte, dann bitte einfach melden.

Gerne auch eine komplette Mule, egal welche Baureihe. Ob fahrbar oder nicht – egal.
Oder auch komplettes Teilelager. Einfach anbieten.

Hier meine Kontaktdaten:
Email: [email protected]
Tel. 0160-93041987

Altes Projekt wird neu aufgegriffen – Fertigstellung M274 Mule

Altes Projekt wird neu aufgegriffen – Fertigstellung M274 Mule

Nach mittlerweile über 10 Jahren möchte ich mein Regal räumen und meine Mule, die schon seit über 12 Jahren in meinem Besitz ist, fertigstellen.

Gekauft habe ich die Mule relativ günstig irgendwo in Deutschland, ich kann mich gar nicht mehr erinnern wo. Damals habe ich 5.800 Euro auf den Tisch gelegt und habe zwar eine fahrbare, aber renovierungsbedürftige Mule erhalten.

Was ist eine Mule?
Das ist relativ einfach zu beschreiben:
Die Mule ist sozusagen die US-Version des Kraka GL der Bundeswehr.

Allerdings ist die Mule

  • kleiner
  • nicht zusammenklappbar
  • ohne Federung
  • für nur einen Fahrer gedacht (evtl. + 2. Person)
  • viel leichter
  • und hat weniger Nutzlast

Aber irgendwie ist das Teil viel cooler.

Hier ein paar Bilder, wie die Teile im Moment noch im Regal liegen. Viele Teils wurden schon vor 10 Jahren neu gelagert, abgedichtet und lackiert. Einige Teile müssen noch bearbeitet und lackiert werden.

Suche Farbe der US Army Olive Drab 24087 aus den 60igern und Field Drab sowie Forrest Green

Suche Farbe der US Army Olive Drab 24087 aus den 60igern und Field Drab sowie Forrest Green

Ich bin auf der Suche nach Farben der US Army.

Ich brauche das gute alte Olive Drab 24087 aus den 60igern, ich meine das dunklere Grün. Das hellere Olive Drab mit der Numemer 34088 habe ich, das ist mir aber fast zu hell.

Forrest green 34079 suche ich auch, welches bei der MERDC-Tarnung (4-Fleck-Tarnung) verwendet wird sowie das field drab 30118 (braune Farbe).

Vielleicht hat ja jemand etwas herumstehen …

Hier meine Kontaktdaten:
Email: [email protected]
Tel. 0160-93041987

Verkaufe Plane aus Canvas für Panzerzelt US Army

Verkaufe Plane aus Canvas für Panzerzelt US Army

Verkaufe eine riesige Plane für ein US Zelt.

Die Canvasplane ist 7,70 x 7,70 Meter bzw. knapp 60 qm groß. Es handelt sich dabei um die schwere Canvas-Ausführung, so wie bei einer Reo-Plane. Die Plane ist nagelneu und wurde noch nie verwendet. Auf den Bildern ist schematisch der Aufbau des Zeltes gezeigt. Leider habe ich kein Gestänge oder ähnliches für den Aufbau. Alle Seile zum befestigen der Plane sind vorhanden, der Geruch ist sehr intensiv und original US Army.
Bei Interesse einfach unter 0160-93041987 melden. Für 500 Euro gebe ich diese Plane ab.

Die Plane hat folgende Bezeichnung:
Tent, Vehicle Maintenance
w/cover
DLA 100-88-C-4059
NSN 8340-00-82-6583

Bilder:

Bremsschuhe von M561 Gama Goat neu belegen lassen

Bremsschuhe von M561 Gama Goat neu belegen lassen

Gestern habe ich die in Auftrag gegebenen Bremsen zurück bekommen.

Am Dienstag vor einer Woche habe ich alle Bremsschuhe von unseren Gama Goats M561 nach Nürnberg zur Firma Bremsen Schöbel gefahren. Nach einer kurzen Erklärung des Verfahrens und einem kurzen Rundgang durch die Firma wurde mir die Zusendung der erneuerten Bremsschuhe nach einer Woche zugesichert. Versendet wurden diese allerdings scheinbar schon nach 3 Tagen, da die Bremsschuhe bereits am Montag (gestern) per DHL geliefert wurden. Also das ging richtig flott und sehr unkompliziert. Der Versand für 24 Bremsschuhe kostete nur 12 Euro, da kann man sich wirklich nicht beschweren. Den Preis für die Bremsschuhe schreibe ich hier nicht rein, da sich der Preis nach Länge, Breite und der Dicke des Belages richtet. So wie ich das verstanden habe sind alle Breiten, alle Längen und alle Dicken möglich. Wenn jemand Interesse an neuen Bremsbelägen hat, dann einfach mal bei der Firma Schöbel anrufen und nach Herrn Streitmatter verlangen (0911/274470).

Folgendes wurde gemacht:

  • alten Bremsbelag von Bremsschuh gelöst
  • Bremsschuh sandgestrahlt
  • Bremsbelag auf Länge abgelängt
  • Bremsschuh getaucht
  • Bremsbelag auf Bremsschuh geklebt
  • Bremsschuh in Ofen mit Bremsbelag „verbunden“ (ausgehärtet)

Bilder von den neuen Belägen: