Archiv für das Tag 'Differenzial'

Mittelachse Gama Goat M561 zerlegt

Da der Carrier so ziemlich fertig ist habe ich die Mittelachse zerlegt. Das Differenzial werde ich durch ein neues Differenzial ersetzten, da das „alte“ Differenzial tropft. Das neue Differenzial ist noch original verpackt, also nagelneu. Der Achskörper, Stoßdämpfer, Antriebswellen, Bremstrommeln und weitere Kleinteile werden mit Sand gestrahlt und anschließend lackiert. Achskörper und Stoßdämpfer werden grün. […]

Geschrieben von am 20. April 2012 | Abgelegt unter Allgemein, M561 Gama Goat

Einbau der Achse und des Differenziales am Gama Goat M561

Mittlerweile habe ich einiges an die Carrier-Wanne wieder angeschraubt. Folgendes ist schon verbaut: Differenzial oberer Achskörper unterer Achskörper komplettes Lenkgestänge Lenkgetriebe und Lenkbock elektrische Leitungen und einige weitere Kleinigkeiten Morgen werde ich die Kardanwelle nochmals ausbauen, da ich dummerweise das Kugellager für die Kardanwelle um 180 Grad verdreht eingebaut habe. Auch das Gummilager muss gedreht […]

Geschrieben von am 19. April 2011 | Abgelegt unter M561 Gama Goat

Endlich erledigt, das Rucken am Lenkrad ist weg

Also das mit dem Lenkspiel war nicht das Problem, sondern ein Kreuzgelenk und eine Auswirkung, die ich in dieser Form nicht kannt und mir auch nicht vorstellen konnte. Heute tauschte ich einfach nur die linke Antriebswelle aus und machte am Lenkgetriebe gar nichts. Mit einem Mal war das Rucken und Knacken weg. Als ich beim kreisfahren […]

Geschrieben von am 18. März 2009 | Abgelegt unter M151 A2 Ford Mutt

Mein Mutt ruckte am Lenkrad

Heute bin ich meinen Jeep wieder einmal spazieren gefahren. Als ich zu meinem Schrauberkollegen Ralf fuhr, hatte ich plötzlich 500 Meter vor der Ortschaft Westheim ein komisches Rucken am Lenkrad. Mir blieb fast das Herz stehen. Ich rollte in den Ort rein und fuhr weiter zu Ralf, der im Moment übrigens auch an seinem M151 […]

Geschrieben von am 16. März 2009 | Abgelegt unter M151 A2 Ford Mutt